Bruno Long ©

#banffbasecamp

Bike Week

Die meisten von uns befinden sich zur Zeit im #stayathome-Modus. Damit es euch dabei nicht langweilig wird, haben wir einen Blick ins Banff-Archiv geworfen und einige Filmklassiker herausgesucht, mit denen ihr die Zeit zu Hause überbrücken könnt.

Das Beste auf zwei Rädern: Mit den Klassikern aus unserem Bike-Special könnte ihr euch auf die neue Bike-Saison einstimmen. Außerdem servieren wir euch das perfekte Rezept für einen guten Bike-Film.- falls ihr mal selber zur Kamera greifen wollt!

from the film "Strength in Numbers" ©

Strength in Numbers

Banff Tour 2013

„Es geht nicht um den Trail“, sagt Freeride-Profi Wade Simmons, „sondern darum, wo der Trail ist.“ Weise Worte. Und ein Grund mehr, beim Mountainbiken gelegentlich über den eigenen Tellerrand zu blicken. Denn welcher Amerikaner hätte ausgerechnet in der Schweiz so geniale MTB-Trails vermutet... Downhill und Freestyle-Action mit Matt Hunter, Wade Simmons, Ludovic May, Cam McCaul uvm.



Ben Page ©

The Frozen Road

Banff Tour 2018

Ein Mann, ein Rad und die Einsamkeit. Mit der Durchquerung des Yukon Territory auf dem Fahrrad steht Ben Page aus England die kälteste Etappe seiner Weltumrundung bevor. Inspiriert von den Abenteuergeschichten des legendären amerikanischen Autors Jack London folgt der 22-Jährige dem Ruf der Wildnis und macht sich auf den langen Weg zur Inuit-Siedlung Tuktoyaktuk: quer durch ein riesiges Wolfsgebiet, allein auf verschneiten Straßen bei Temperaturen von Minus 30 Grad.


Bruno Long ©

Dreamride I - III

Banff Tours 2017 & 2018

War’s wahr oder doch nur ein Traum? Mountainbiker Mike Hopkins ist sich nicht sicher: Hat er die endlosen Trails von Utah, Nevada, California und Washington jetzt wirklich erkundet oder hat ihm sein Gedächtnis einen Streich gespielt? Die bildgewaltigen Kurzfilme zeigen, wie man jede Landschaft der Welt – seien es raue Wüstenlandschaften, verwunschene Palmenhain oder der frostige Norden Kanadas – am besten genießen kann: nämlich auf zwei Rädern.

Dreamride



Dreamride II



Dreamride III



Bruno Long ©

How to Make a Sick Edit

Diesen Film haben wir zwar auf keiner Banff Tour gezeigt, aber wir wollten ihn euch nicht vorenthalten: Mit Matt Dennisons Anleitung "How to Make a Sick Edit" dreht auch ihr bald actionreiche Mountainbike-Filme – wenn auch momentan mit 1,5 Metern Abstand und Gesichtsmaske!



Mehr Filme aus dem #banffbasecamp