from the movie "Heimschnee" ©

#banffbasecamp

Local Heroes

Die meisten von uns befinden sich zur Zeit im #stayathome-Modus. Damit es euch dabei nicht langweilig wird, haben wir einen Blick ins Banff-Archiv geworfen und einige Filmklassiker herausgesucht, mit denen ihr die Zeit zu Hause überbrücken könnt.

Hier dreht sich alles um "Local Heroes" – deutsche und österreichische Abenteurer und Athleten, die die Berge direkt vor ihrer Haustür unsicher machen anstatt in die weite Ferne zu schweifen.

Philipp Becker ©

Eis und Palmen

Banff Tour 2019

Jochen Mesle und Max Kroneck machen eine Alpenüberquerung der Extreme: 1.800 Kilometer, 35.000 Höhenmeter. In nur 5 Wochen radeln sie von Süddeutschland bis nach Nizza und fahren dabei entlang des Wegs auch noch die schönsten Gipfel der Alpen mit ihren Skiern ab. Weil aber einige Passstraßen Mitte Mai noch komplett eingeschneit sind, müssen auch zwischen den Gipfeln manchmal auf die Skier umsteigen. Und die Räder und das Gepäck? Klar, kommt dann halt auf den Rücken…

Full Moon

Banff Centre Mountain Film Festival 2019

Geschlossene Lifte und die untergehende Sonne bedeuten für die meisten Skifahrer das Ende des Tages. Nicht für Max Kroneck und Jochen Mesle. Während die Skiorte schlafen gehen, machen die beiden sich auf den Weg in die Berge, um sie in einem neuen Licht zu sehen: Der Schnee beginnt wieder zu glitzern. Nur das Geräusch ihrer Skier auf dem frischen Schnee ist in der Stille der Vollmondnacht zu hören.
"Full Moon" wurde ohne künstliches Licht in den Vollmondnächten des Winters 2019 gefilmt – eine Herausforderung für Skifahrer und Filmemacher gleichermaßen.

from the movie "Balloonskiing" ©

Balloonskiing

Banff Tour 2016

Abseits der Norm und der Gesellschaft erkundet diese 5-köpfige Gruppe von Freeridern um Andreas Gumpenberger und Stefan Ager alternative Wege auf der Suche nach dem ultimativen Powder- Erlebnis. Die Tiroler, die sich selbst als Rudel bezeichnen, steigen auf in luftige Höhen, um sich aus einem Heißluftballon abzuseilen und unberührte Abfahrten zu genießen.

Mehr Filme im #banffbasecamp