Jordan Manley ©

#banffbasecamp

"A Skier's Journey"

Die meisten von uns befinden sich zur Zeit im #stayathome-Modus. Damit es euch dabei nicht langweilig wird, haben wir einen Blick ins Banff-Archiv geworfen und einige Filmklassiker herausgesucht, mit denen ihr die Zeit zu Hause überbrücken könnt.

Hier nehmen wir euch mit auf eine gedankliche Reise um die Welt – auf Skiern. Die "A Skier's Journey" Serie von Regisseur und Produzent Jordan Manley begleitete unter anderen die Freeskier Chad Sayers und Forrest Coots zum Powdern abseits ausgetretener Pfade.

"Iran: A Skier's Journey" war Teil der Banff Tour 2017, aber auch die Episoden über China, Island, Dubai u.v.m. haben wir online für euch gefunden:

Jordan Manley ©

Iran

Banff Tour 2017

Was erwartet einen Skifahrer im Iran? Freeskier Chad Sayers und Forrest Coots stoßen auf eine Menge unentdeckter Pistenkilometer im Elburs- und Zagros-Gebirge. Nach den ersten zaghaften Begegnungen mit einer ihnen völlig fremden Kultur starten sie gemeinsam mit den Locals ihr iranisches Powder-Abenteuer.

Jordan Manley ©

China

In China steht das Skifahren als Sport noch in den Kinderschuhen, doch als Überlegensstrategie ist es schon seit Jahrtausenden bekannt und wurde in der Steinzeit von Jägern und Sammlern im Altai-Gebirge, wo China, die Mongolei, Kasachstan und Sibirien aufeinander treffen, als Fortbewebungsmittel genutzt. Chad Sayers und Forrest Coots begeben sich auf eine 11.000 Kilometer lange Reise durch das nördliche China, um die Vergangenheit und die Zukunft des Skifahrens in China zu erleben.

Jordan Manley ©

Iceland

In der schroffen und abgelegenen Region der isländischen Westfjorde begeben sich Chad Sayers, Forrest Coots und Chad Manley auf eine Reise via Segelboot, Kajak und Ski. Mit Siggi Jonsson und Runar Karlsson, die aus der Gegend stammen, erfahren sie, wie so viele Generationen in der abweisenden Region überlebt haben. Jede Skifahrt beginnt mit Seetang unter ihren Füßen und führt sie an Wasserfällen, von Flechten bewachsenen Couloirs und den Geschichten vergangener Menschen vorbei.

Jordan Manley ©

Crossing Home

Series Finale

Auch für Reisende zeigt der Kompass irgendwann in Richtung Heimat: In "Crossing Home", der letzten Folge von "A Skier's Journey" begeben Chad Sayers und Forrest Coots zurück dorthin, wo alles begann – British Columbia (Kanada). In einer dreiwöchigen Expedition über- und durchqueren sie die Vielfalt der Coast Mountains und finden mithilfe zahlreicher Begegnungen unterwegs ihre Antwort auf die Frage: Was ist eigentlich Heimat?

Alle Filme der " A Skier's Journey" Reihe

Mehr Filme aus dem #banffbasecamp