MAM | Paul Rothenburg ©

Eine "eiserne Lady" mit warmen Herzen

Myrtle Simpson zu Gast in München

Das Alpine Museum des Deutschen Alpenvereins in München ist ein Paradies für Menschen wie Myrtle Simpson:
Die 89-jährige Schottin machte sich schon vor 50 Jahren zu Expeditionen auf, bei denen sie ihre Abenteuerlust unter Beweis stellte. Im Alpinen Museum stößt die Abenteurerin aus dem Banff-Tour-Film A LIFE ON ICE auf Materialien und Ausrüstung, die sie an ihre Zeiten in den peruanischen Anden oder Grönland erinnern. Bei ihrem Besuch in München hat sie uns mehr über die Herausforderungen als Frau auf Expeditionen erzählt und verraten, wie sie ihre Karabiner von damals noch heute nutzt.